· 

Innovationen einfach machen

Agile Arbeitsmethoden wie Design Thinking, Lean Start-Up oder Scrum basieren auf empirischen Daten statt auf Vermutungen oder Meinungen. Um empirische Daten zu erhalten, werden frühe Experimente mit häufigen Rückblicken und Feedback Schleifen durchgeführt.

 

Auf der Suche nach der besten Lösung zu einem Problem werden keine Vermutungen getroffen, sondern einfach gehaltene Experimente durchgeführt. Es gilt die Devise des frühen Scheiterns: besser, Sie stellen bei einem frühen, einfachen Experiments anhand empirischer Daten fest, dass Ihre vermeintliche Lösung in eine Sackgasse führt als erst spät nach hohen Investitionen in ein voll entwickeltes Produkt, das auf eigenen Vermutungen basiert.

 

Lean Start-Up beschreibt ein einfaches Experiment in einer iterativen Schleife aus Lernen, Bauen und Messen. Der Prozess ist so einfach und schlank ("lean") wie er klingt und wurde ursprünglich genutzt bei Experimenten zur Neugründung eines Unternehmens ("Start-Up"). Der Prozess wird auch genutzt zum Experimentieren mit einem neuen Geschäftsmodell oder mit einer innovativen Produktidee.

  • Entwickeln Sie zuerst ein Konzept, wie Sie Ihre Idee in einem einfach gehaltenen Experiment mit potentiellen Kunden erproben. Dann bauen Sie das entsprechende Experiment mit einem einfachen Prototypen, der Ihre Lösungsidee zum Kundenproblem simuliert.
  • Zum Messen führen Sie Ihre Experimente mit realen Kunden und Anwendern durch, ob Ihr späteres Produkt einen Markt findet, und sammeln Daten über Durchführung und Resultate.
  • Anschließend lernen Sie aus den Ergebnissen Ihrer Experimente, ob Ihre Idee Erfolg verspricht, leichte Änderungen bedarf oder eine Sackgasse ist.
    • Im Falle des wahrscheinlichen Erfolges setzen Sie die bewährte Idee um.
    • Falls Ihre Daten ergeben, dass Ihre Lösungsidee noch nicht ideal ist, passen Sie Ihren Prototypen in der nächsten Phase des "Bauens" an.
    • Im Falle eines wahrscheinlichen Misserfolges beenden Sie jetzt weitere Investitionen ("frühes Scheitern") und beginnen mit einer neuen Lösungsidee neue Experimente in einer neuen Schleife.
Wichtig sind der frühe und fortdauernde Kontakt mit Kunden und Anwendern im Sinne der Co-Creation bis Ihre Lösungsidee von Kunden und Anwendern bestätigt ist. Danach entwickeln Sie Ihr marktfähiges Produkt.

Gerne unterstütze ich Sie mit meiner Erfahrung im Produkt Marketing und als zertifizierter Scrum Master, erfolgreiche Innovationen zu entwickeln.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0